Fachtag Frauen, Flucht und Sucht 2017

fdr+ Fachtag Frauen, Flucht und Sucht

Grußworte
Monika von der Lippe
Landesgleichstellungsbeauftragte Brandenburg

Franziska Rumpel
Netzwerk der brandenburgischen Frauenhäuser e.V.

Martina Arndt-Ickert
Fachverband Drogen– und Suchthilfe e.V.

Vorträge
Die Zusammenhänge zwischen der Situation geflüchteter Frauen und dem Konsum von Suchtmitteln – ein Erfahrungsbericht
Dr. Sophia Berthuet, Leiterin der Frauenflüchtlingsunterkunft München, Condrobs e.V.

Gewalterfahrungen geflüchteter Frauen durch Zwangsprostitution und Schlepper
Barbara Eritt, IN VIA, Beratungsstelle für Frauen, die von Menschenhandel betroffen sind

Interkulturelle Sensibilisierung für die Situation geflüchteter Frauen
Sosan Azad, Streit Entknoten GmbH, Büro für Mediation und Interkulturelle Kommunikation
– liegt noch nicht vor –

Workshops
Möglichkeiten, Problematiken und Grenzen in der Arbeit mit geflüchteten Frauen
Dr. Sophia Berthuet

Wege aus Gewalt und Zwangsprostitution für geflüchtete Frauen
Barbara Eritt

Flucht macht instabil, was brauchen Frauen in der Fremde?
Sosan Azad
– liegt noch nicht vor –