Die ambulante Reha Sucht (ARS) ist wirksam und leistet einen wichtigen Beitrag zur Behandlung Suchtkranker! Trotzdem konnte sie sich, aufgrund bestehender Konzept- und Finanzierungsbedingungen, nicht in angemessener Form entfalten. Wir befürchten, dass die Inanspruchnahme ambulanter Rehabilitation bzw. deren Gewährung weiter abnehmen wird, und sehen den Bestand eines wichtigen Versorgungselementes der Suchthilfe stark gefährdet. Dieser Thematik wollen wir uns im 2. Reha+Forum widmen.

Termin: 24. Oktober 2018, 10:30 – 15:30 Uhr
Ort: hoffmanns höfe, Heinrich-Hoffmann-Str. 3, 60528 Frankfurt
Kosten: 50€ (Mitgliedseinrichtungen des fdr+ und buss nehmen kostenfrei teil)

Das Tagungsprogramm zum download: reha+forum+2018

Hier können Sie sich anmelden: https://fdr-online.info/anmeldung-seminar-ambulante-reha-sucht/